Komposte mit dem RAL-Gütezeichen

Fertigkomposte aus unseren Biogasanlagen in Flörsheim-Wicker und Brandholz sind dem RAL-Gütezeichen Kompost RAL-GZ 251 (für Kompost aus Bioabfällen und Grüngut) ausgezeichnet.

 

Komposte mit dem RAL-Gütezeichen unterliegen einer regelmäßigen und unabhängigen Qualitätskontrolle durch die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. (BGK).

 

Bis zu 12 mal im Jahr werden unsere Komposte von einem neutralen, speziell dafür zugelassenen Prüflabor beprobt und nach den strengen Richtlinien der RAL-Gütesicherung auf Inhaltsstoffe und Qualität untersucht.

 

Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden in sogenannten Prüfzeugnissen dokumentiert. Das gültige Jahreszeugnis kann bei der RMD eingesehen werden. Gerne senden wir Ihnen dieses auch zu.

 

Den Kompost erhalten Sie als lose Ware zur Selbstverladung auf unseren Wertstoffhöfen in Flörsheim-Wicker und Neu-Anspach während der Öffnungszeiten, solange der Vorrat reicht.

Je Abholung ist die Menge derzeit auf ein Kubikmeter begrenzt.
Ausnahmen davon sind nur nach Rücksprache möglich.

Abholpreis Kompost (Feinabsiebung 0-10 mm) incl. MwSt.
  2,50€    je 250 l
13,00€    pro Tonne

Bitte bringen Sie geeignete Transportbehältnisse und eine Schaufel mit und achten Sie auf eine ggf. vorzunehmende Ladungssicherung.

Sie haben Interesse an der Abnahme von Großmengen? Anfragen zu Entgelten und Verfügbarkeit richten Sie bitte an kompost.wicker@deponiepark.de oder kompost.brandholz@deponiepark.de.

Bitte beachten Sie: Unser Fertigkompost ist nicht mit Pflanzenerde vergleichbar und darf daher aufgrund seines hohen Salz- und Nährstoffgehalte nicht unvermischt eingesetzt werden.

Haben Sie weitere Fragen?
Sie erreichen uns unter kompost.wicker@deponiepark.de oder kompost.brandholz@deponiepark.de.