Service-Rufnummern

Zentrale Wicker

06145 9260 - 0

 

Wertstoffhof Wicker

06145 9260 - 3530

 

Mineralische Abfälle

06145 9260 - 1321

Aktuelle Vorsichtsmaßnahmen zur Corona-Pandemie!

Informationen zu Corona-bedingten Öffnungszeiten und Regelungen der Wertstoffhöfe Wicker und Brandholz finden Sie hier:

 

Wertstoffhof Wicker

Werstoffhof Brandholz

 

Öffnungszeiten Wertstoffhöfe ab 29. Juni 2020:

 

Für Wicker: Ab Montag, 29. Juni 2020, wird der Wertstoffhof Wicker wieder seinen Regelbetrieb mit den bekannten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, 7.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr, für private und gewerbliche Anlieferungen aufnehmen. Samstags ist der Wertstoffhof von 8 bis 13 Uhr ausschließlich für private Anlieferungen geöffnet. Bedingt durch die geltenden und bekannten Corona-Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsregelung und eingeschränkte Anzahl gleichzeitiger Anlieferungen) sind gewerbliche Anlieferungen an Samstagen bis auf weiteres ausgeschlossen. Durch den zu erwartenden Andrang kann es teilweise zu deutlichen Verzögerungen bei der Annahme kommen.

 

 

Für Brandholz: Ab Montag, 29. Juni 2020, wird der Wertstoffhof Brandholz wieder seinen Regelbetrieb mit den bekannten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, durchgehend von 7.30 bis 16 Uhr, für private und gewerbliche Anlieferungen aufnehmen. Samstags ist der Wertstoffhof von 8 bis 13 Uhr ausschließlich für private Anlieferungen geöffnet. Bedingt durch die geltenden und bekannten Corona-Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsregelung und eingeschränkte Anzahl gleichzeitiger Anlieferungen) sind gewerbliche Anlieferungen an Samstagen bis auf weiteres ausgeschlossen. Durch den zu erwartenden Andrang kann es teilweise zu deutlichen Verzögerungen bei der Annahme kommen.

 

 

 

Rhein-Main Deponie GmbH

Hauptsitz der Rhein-Main Deponie GmbH (RMD) sowie der Main-Taunus-Recycling GmbH (MTR) ist der Rhein-Main Deponiepark in Flörsheim-Wicker. Hier betreibt die Unternehmensgruppe Anlagen für Entsorgung und Recycling sowie Anlagen der erneuerbaren Energien und ist für Nachsorge, Sanierung und Sicherung der Deponie verantwortlich.

An den Standorten Deponiepark Brandholz zwischen Usingen und Neu-Anspach im Hochtaunus und Schlackedeponie Offenbach-Heusenstamm hat unsere Unternehmensgruppe die Sanierung und Sicherung der dortigen Deponien übernommen und betreibt ebenfalls im Deponiepark Brandholz Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien.