Gesellschafterstruktur

Der Main-Taunus-Kreis und der Hochtaunuskreis sind gleichberechtigte Gesellschafter der RMD Rhein-Main Deponie GmbH.

 

Die RMD hält mit 75,02 Prozent die Mehrheit an ihrer Tochtergesellschaft MTR Main-Taunus-Recycling GmbH. Die Städte Flörsheim und Hochheim sind mit jeweils 14,99 Prozent beziehungsweise 9,99 Prozent an der MTR beteiligt.

 

Zudem ist die RMD im Besitz von 66,66 Prozent der Geschäftsanteile der RMN Rhein-Main Deponienachsorge GmbH. Die Stadtwerke Offenbach Holding GmbH hält 33,33 Prozent der Geschäftsanteile der RMN.

 

Darüber hinaus gehören der RMD 25 Prozent der Geschäftsanteile der SAVAG Südhessische Abfall-Verwertungs GmbH.