Wichtiger Hinweis:

 

Sanierung der B40 hat begonnen.


Die Firma Faber Bau aus Alzey wird die Sanierung in folgenden Bauabschnitten vornehmen:


Bauwerk Wickerbach bis Ortseingang Flörsheim-Wicker
Bauzeit: 13.11.2017 bis 02.12.2017



 

Rhein-Main Deponie GmbH

Aufnahme Webcam Brandholz
(vom Vortag)
Zoom

Hauptsitz der Rhein-Main Deponie GmbH (RMD), der Main-Taunus-Recycling GmbH (MTR) und der Rhein-Main Deponienachsorge GmbH (RMN) ist der Rhein-Main Deponiepark mit der Deponie Flörsheim-Wicker zwischen Wicker, Hochheim und Massenheim. Hier betreibt die Unternehmensgruppe Anlagen für Entsorgung und Recycling sowie für Energieanlagen mit Erneuerbaren Energien und ist für Nachsorge, Sanierung und Sicherung der Deponie verantwortlich.

An den Standorten Deponiepark Brandholz zwischen Usingen und Neu-Anspach im Hochtaunus und Schlackedeponie Offenbach-Heusenstamm hat unsere Unternehmensgruppe die Sanierung und Sicherung der dortigen Deponien übernommen und betreibt ebenfalls im Deponiepark Brandholz Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien.